Willkommen auf der Website der Gemeinde Rafz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Eidgenössische und kantonale Abstimmungen sowie kommunale Abstimmung und Wahl

Am Sonntag, 7. März 2021 wird über folgende Vorlagen abgestimmt:

Eidgenössische Vorlagen

1. Volksinitiative vom 15. September 2017 «Ja zum Verhüllungsverbot»
2. Bundesgesetz vom 27. September 2019 über elektronische Identifizierungsdienste (E-ID-Gesetz, BGEID)
3. Bundesbeschluss vom 20. Dezember 2019 über die Genehmigung des Umfassenden Wirtschaftspartnerschaftsabkommens zwischen den EFTA-Staaten und Indonesien

Kantonale Vorlagen

1. Änderung der Kantonsverfassung vom 17. August 2020; Neuregelung Fi-nanzkompetenzen der Regierung
2. Änderung des Sozialhilfegesetzes (SHG) vom 15. Juni 2020; Observation von Sozialhilfebeziehenden durch Sozialdetektivinnen und -Detektive
3. A) Volksinitiative «Bei Polizeimeldungen sind die Nationalitäten auszugeben»
3. B) Gegenvorschlag des Kantonsrates, Änderung des Polizeigesetzes (PolG) vom 9. März 2020, Nennung der Nationalität bei Polizeimeldungen


Kommunale Vorlage

Totalrevision der Gemeindeordnung der Politischen Gemeinde Rafz


Erneuerungswahl Friedensrichter/in Rafz

1. Wahlgang Erneuerungswahl Friedensrichter/in Rafz für die Amtsdauer 2021 bis 2027

Kontakt: Gemeindeschreiber Marc Bernasconi
E-Mail: marc.bernasconi@rafz.ch
Eidgenössische Vorlagen
Volksinitiative vom 15. September 2017 «Ja zum Verhüllungsverbot»

Bundesgesetz vom 27. September 2019 über elektronische Identifizierungsdienste (E-ID-Gesetz, BGEID)

Bundesbeschluss vom 20. Dezember 2019 über die Genehmigung des Umfassenden Wirtschaftspartnerschaftsabkommens zwischen den EFTA-Staaten und Indonesien

Kantonale Vorlagen
Änderung der Kantonsverfassung vom 17. August 2020; Neuregelung Fi-nanzkompetenzen der Regierung

Änderung des Sozialhilfegesetzes (SHG) vom 15. Juni 2020; Observation von Sozialhilfebeziehenden durch Sozialdetektivinnen und -detektive

Volksinitiative «Bei Polizeimeldungen sind die Nationalitäten auszugeben»
Beschreibung:Volksinitiative «Bei Polizeimeldungen sind die Nationalitäten auszugeben»

Gegenvorschlag des Kantonsrates, Änderung des Polizeigesetzes (PolG) vom 9. März 2020, Nennung der Nationalität bei Polizeimeldungen

Kommunale Vorlagen
Totalrevision der Gemeindeordnung der Politischen Gemeinde Rafz

zur Übersicht


Direktzugriff

Gemeinde Rafz

  • Dorfstrasse 7
  • Postfach 113
  • 8197 Rafz
  • Tel. 044 879 77 77
  • Fax 044 879 77 00
  • E-Mail

Öffnungszeiten


Mo

Di–Do

Fr
08.00 – 11.30
14.00 – 18.00
08.00 – 11.30
14.00 – 16.30
08.00 – 11.30