Gedruckt am 22.02.2020 11:57:54


Identitätskarte

Zuständige Abteilung: Einwohnerdienste

Brauchen Sie eine neue Identitätskarte? Die Bearbeitungszeit dauert ca. 7 - 10 Arbeitstage. Am 1. Januar 2003 führte das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement (EJPD) einen neuen Reisepass sowie eine leicht modifizierte Identitätskarte ein.

Für die Ausstellung einer Identitätskarte muss bei der Einwohnerkontrolle ein Antrag ausgefüllt werden. Wir bitten Sie, in jedem Fall persönlich vorzusprechen, eine Stellvertretung ist nicht möglich. Dies gilt auch für minderjährige Kinder und Jugendliche, die zusätzlich immer von einem Elternteil begleitet werden müssen.

Wichtige Information
Bei der Gemeindeverwaltung können nur noch Identitätskarten beantragt werden. Falls Sie einen biometrischen Pass beantragen wollen, müssen Sie dies direkt per Telefon oder via Internet beim zuständigen Passbüro in Zürich machen. Anschliessend wird mit dem Passbüro ein Termin vereinbart, um die biometrischen Daten zu erfassen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den unten stehenden Merkblättern.

Mitbringen für eine neue Identitätskarte:
  • alte ID (bei Verlust: polizeiliche Verlustanzeige)
  • aktuelles Passfoto (nicht älter als 1 Jahr)

Gebühren für ID:
ID ErwachseneFr. 70.00
ID Kinder/JugendlicheFr. 35.00




Gültigkeitsdauer der Ausweise:

  • ID Erwachsene 10 Jahre
  • ID Kinder/Jugendliche 5 Jahre

Die Vorschriften bezüglich Anforderungen an die Passbilder sind unbedingt einzuhalten. Das Bundesamt für Polizei hat eine Fotomustertafel erarbeitet. Diese ist auf der Gemeindeverwaltung oder unter www.fedpol.ch einsehbar.


Info IDK

Bei Unklarheiten sowie für allfällige Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie beim Passbüro des Kanton Zürich.

Dokument Merkblatt_Passburo_Zürich_ID_und_Pass.pdf (pdf, 317.6 kB)

zur Übersicht