Gedruckt am 24.10.2021 11:54:31


Neue Gemeindeordnung Rafz

Zuständige Abteilung: Kanzlei
Verantwortlich: Hohl, Manfred

Totalrevision Gemeindeordnung Rafz, Verabschiedung überarbeiteter Entwurf zuhanden kantonale Vorprüfung

Der Gemeinderat Rafz hat an seiner Sitzung vom Dienstag, 7. Juli 2020 den überarbeiteten Entwurf der totalrevidierten neuen Gemeindeordnung (nGO) zuhanden der Vorprüfung durch das Gemeindeamt des Kantons Zürich, Abteilung Gemeinderecht, verabschiedet.

Der Gemeinderat dankt an dieser Stelle allen Behörden, Ortsparteien, Interessengemeischaft und den Privatpersonen für ihre wertvollen Hinweise und Bemerkungen und die damit verbundenen Bemühungen.

Gestützt auf den Vorprüfungsbericht des kantonalen Gemeindeamtes, Abteilung Gemenderecht, hat der Gemeinderat an seiner Sitzung vom Dienstag, 29. September 2020 den definitiven Entwurf der nGO zu Handen der vorberatenden Gemeindeversammlung vom Montag, 30. November 2020 und anschliessenden Urnenabstimmung vom Sonntag, 7. März 2021 verabschiedet.

Der definitive Entwurf der nGO, synoptische Darstellung, datiert vom 29. September 2020, steht Interessierten im beiliegenden Dokument zur Einsicht und zum Download bereit.

Die Stimmberechtigten haben an der Gemeindeversammlung vom 30. November 2020 die Totalrevision der nGO vorberaten und beantragen der Urnenabstimmung vom 7. März 2021 einstimmig die Genehmigung.

Die nächsten Schritte werden sein:

  • Beschlussfassung nGO anlässlich der kommuanlen Urnenabstimmung vom Sonntag, 7. März 2021
  • Genehmigung nGO durch Regierungsrat

Ziel ist, die nGO allerspätestens per 1. Januar 2022 in Kraft zu setzen.

Bei Fragen steht Ihnen Gemeindeschreiber Marc Bernasconi, 044 879 77 10, marc.bernasconi@rafz.ch, gerne zur Verfügung.

 

 

 

 


Dokumente 20200929_GRB_Totalrevision_Gemeindeordnung_Politische_Gemeinde_Rafz.pdf (pdf, 203.4 kB)
20200929_Definitiver_Entwurf_Totalrevision_Gemeindeordnung_Rafz_synoptische_Darstellung.pdf (pdf, 709.2 kB)

zur Übersicht