16. September 2022

Freitag, 23. September 2022, 10.00 Uhr, bis Montag, 26. September 2022, 10.00 Uhr

Gestützt auf § 5 Abs. 3 der kantonalen Signalisationsverordnung hat die Kantonspolizei Zürich mit Verfügung vom 18. Juli 2022 auf Gesuch hin für die Herbstmesse die folgenden temporären Verkehrsanordnungen bewilligt:

Allgemeines Fahrverbot
Bergstrasse: Teilstück zwischen der Verzweigung Wilerwäg (bei der Forsthütte Grundforen) und der Verzweigung Märktgass
Bahnhofstrasse: Teilstück zwischen der Märktgass und der Landstrasse

Ausnahmen nach Weisungen der Ordnungsorgane für:

  • notwendige Fahrten im Zusammenhang mit der Veranstaltung
  • Zubringerdienste für Anwohner

Parkverbot (beidseitig)
Badener-Landstrasse und Landstrasse:
Teilstück ab der Einmündung Hegi bis zur Bahnhofstrasse

Weiter hat die Abteilung Sicherheit der Gemeinde Rafz gestützt auf § 5 Abs. 3 der kantonalen Signalisationsverordnung die folgenden temporären Verkehrsanordnungen getroffen:

Strassensperrung

  • Chilegass, Abschnitt Häslerwäg bis Oberdorf
  • Oberdorf, Teilstück bis Schränn
  • Dorfstrasse
  • Hegi und Märktgass
  • Bergstrasse/Märktgass bis Abschnitt Heereguet

Aufhebung Verbot für Motorwagen und Motorräder

  • Brüelgass, Kiesweg Abschnitt Brüel bis Chilewise in beiden Richtungen
  • Chilewise bis Brüelgass Nr. 13/14 in beiden Richtungen

Ausnahmen nach Weisungen der Ordnungsorgane für:

  • notwendige Fahrten im Zusammenhang mit der Veranstaltung
  • Zubringerdienste für Anwohner
Temporäre Verkehrsanordnungen
Temporäre Verkehrsanordnungen